Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/92/site260/web/wpffb/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5611
+43 2683 2222 office@ffbreitenbrunn.at

Am 16.06.2016 fand eine Übung in der Volksschule statt. Übungsannahme war ein Brand im Tagesheim. Die Kinder der Volksschule wurden gleich zu Beginn von den LehrerInnen evakuiert. Beim Durchzählen fiel jedoch auf, dass 6 Kinder vermisst werden. Daraufhin begannen die ATS-Trupps der Feuerwehren Winden und Breitenbrunn mit der Personensuche. Nachdem alle Kinder ins Freie gebracht wurden, wurde die Einsatzleitung darauf aufmerksam gemacht, dass eine gesamte Klasse bereits wieder in die Schule zurück gelaufen sei. Diese Gruppe wurde von den ATS-Trupps abgefangen und wieder in einen sicheren Bereich begleitet. Während der spannenden Ereignisse in der Schule selbst, ereignete sich bei der Anfahrt zweier besorgter Mütter ein Autounfall. Durch die Aufregung über den Brand in der Schule, landete das Auto im Straßengraben. Die Fahrerseite des Unfallautos konnte ohne Schwierigkeiten geöffnet und die Person mittels Spine-Bord gerettet und dem Roten Kreuz übergeben werden. Die Rettung der Beifahrerin gestaltete sich indes schwieriger. Mittels hydraulischem Rettungsgerät musste zuerst die Tür aufgespreizt werden. Anschließend konnte auch die zweite verletzte Person zur Erstversorgung an das Rote Kreuz übergeben werden.

Wir möchten uns hier noch einmal bei der Leitung der Volksschule Breitenbrunn für die tolle Mitarbeit sowie bei der Feuerwehr Winden und dem Roten Kreuz bedanken !!