Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/92/site260/web/wpffb/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5611
+43 2683 2222 office@ffbreitenbrunn.at

Alarmzeit: 06:43 Uhr

Alarmierungsart: Pager/SMS

Ausgerückte Feuerwehren: Feuerwehr Breitenbrunn (RFA, TLF-A 2000), Feuerwehr Winden (MTF, KLF), Feuerwehr Kaisersteinbruch (RFA) mit insgesamt 21 Mitgliedern

Am 30.11.2017 wurde die Feuerwehr Breitenbrunn gemeinsam mit den Feuerwehren Winden und Kaisersteinbruch zu einer Fahrzeugbergung auf die L311 alarmiert. Mehrere Fahrzeuge kamen aufgrund der rutschigen Fahrbahn von der Straße ab. Ein in den Straßengraben gerutschter PKW wurde mittels RFA herausgezogen. Indess wurde seitens der Feuerwehr Winden die Einsatzstelle abgesichert. Ein zweiter PKW lag beim sogenannten „Blauen Bruch“ auf der Seite im Straßengraben. Der Lenker konnte sich jedoch selbst aus dem Fahrzeug befreien und blieb unverletzt. Der PKW wurde mittels Seilwinde des TLF-A geborgen.