Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/92/site260/web/wpffb/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5611
+43 2683 2222 office@ffbreitenbrunn.at

Alarmzeit: 19:06 Uhr

Alarmierungsart: Pager/SMS

Ausgerückte Feuerwehren: Feuerwehr Breitenbrunn (RFA, TLF-A 2000, MZF-A) mit 23 Mitgliedern; Feuerwehr Winden

Weitere Einsatzkräfte vor Ort: Polizei, Rotes Kreuz, First Responder

Am 26.12.2016 wurde die Feuerwehr Breitenbrunn zu einem technischen Einsatz in Richtung L311 alarmiert. Aus unbekannter Ursache geriet ein PKW in Fahrtrichtung Kaisersteinbruch von der Straße ab und blieb im Straßengraben am Dach liegen. Die leicht verletzte Person wurde bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes vom anwesenden First Responder erstversorgt. Nach Erkundung der Einsatzstelle wurde als erster Schritt die Feuerwehr Winden nachalarmiert. Bei der versuchten Bergung des Fahrzeuges wurde festgestellt, dass die Achse gebrochen war. Seitens der Einsatzleitung und nach Abstimmung mit der Polizei wurde der Abschleppdienst Kampel angefordert um den PKW aus dem Straßengraben zu heben. Während der Einsatzdauer wurde der Verkehr mittels Lotsen auf einer Fahrbahn geregelt.