Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/92/site260/web/wpffb/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5611
+43 2683 2222 office@ffbreitenbrunn.at

Alarmzeit: 19:12 Uhr

Alarmierungsart: Pager/SMS

Ausgerückte Feuerwehren: Feuerwehr Breitenbrunn (RFA, TLF-A 2000, MZF-A) mit 21 Mitgliedern; Feuerwehr Winden

Weitere Einsatzkräfte vor Ort: Polizei, First Responder

Am 3.12.2016 um 19:12 Uhr wurde die Feuerwehr Breitenbrunn von der Feuerwehr Winden zu einer Fahrzeugbergung auf der B50 kurz vor der Ortseinfahrt Winden nachalarmiert. Zwei Fahrzeuge kamen nach einem Auffahrunfall aufgrund eines Wildwechsels fahruntüchtig auf den beiden Fahrbahnseiten zum Stehen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Breitenbrunn war die Straße bereits von der Polizei gesperrt worden. Nach kurzer Besprechung mit der Einsatzleitung Winden, wurde der Abtransport der beiden Fahrzeuge unter den beiden Feuerwehren aufgeteilt. Die Feuerwehr Breitenbrunn übernahm das kleinere Fahrzeug, welches mittels Rangierroller in die Ortschaft geschoben wurde, wo es sicher abgestellt werden konnte. Der zweite PKW wurde seitens der Feuerwehr Winden mittels Abschleppstange und KLF abgeschleppt. Nach dem gelungenen Einsatz gab es eine kurze Nachbesprechung im Feuerwehrhaus Winden.