Alarmzeit: 10:19 Uhr

Alarmierungsart: Pager/SMS

Ausgerückte Feuerwehren: Feuerwehr Breitenbrunn (RFA) mit 7 Mitgliedern; Feuerwehr Purbach (SOFA mit Zille) mit 6 Mitgliedern

Weitere Einsatzkräfte vor Ort: Polizei, Polizeiboot, Rettung, First Responder, Hubschrauber

Am 21.06.2017 wurde die Feuerwehr Breitenbrunn zu einer Personenrettung ins Seebad Breitenbrunn alarmiert. Ungefähr 500m vom Yachtclub entfernt, war eine Person vom Boot gefallen und konnte sich nicht mehr selbstständig zurück ziehen. Das alarmierte Boot Purbach rettete die Person aus dem Wasser und übergab diese der Rettung. Per Hubschrauber wurde die Person ins Krankenhaus abtransportiert. Das herrenlose Boot wurde indes vom Polizeiboot in den Hafen gezogen.