Alarmzeit: 22:50 Uhr

Alarmierungsart: Sirene/Pager/SMS

Ausgerückte Feuerwehren: Feuerwehr Breitenbrunn (TLF-A 2000) mit 2 Mitgliedern; Feuerwehr Winden (TLFA-B-2000) mit 6 Mitgliedern

Um 22:50 Uhr meldete ein Feuerwehrmitglied Wasser im eigenen Keller. Da sich zur Zeit alle Kräfte der Feuerwehr Breitenbrunn im Einsatz befanden, wurde auf die Feuerwehr Winden gewartet. Bei Ankunft der Einsatzkräfte war keine Tätigkeit mehr notwendig. Das Wasser konnte wieder ablaufen.