Alarmzeit: 10:25 Uhr

Alarmierungsart: persönlich/telefonisch

Ausgerückte Feuerwehren: Feuerwehr Breitenbrunn (RFA, TLF-A 2000, MZF-A) mit 14 Mitgliedern

Weitere Einsatzkräfte vor Ort: Polizei

Am 19.08.2018 wurde die Feuerwehr Breitenbrunn von der Polizei nach einem schweren Fahrradunfall angefordert. In einer gefährlichen Kurve am Radweg Richtung Purbach musste Schotter von der Fahrbahn entfernt und die Straße gereinigt werden. Weiters wurden Warntafeln von der Gemeinde aufgestellt.