Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/92/site260/web/wpffb/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5611
+43 2683 2222 office@ffbreitenbrunn.at
Alarmzeit: 07:55 Uhr
Alarmierungsart: Sirene/Pager/SMS
Ausgerückte Feuerwehren: Feuerwehr Breitenbrunn (RFA, TLF-A) mit 17 Mitgliedern; Feuerwehr Winden (TLFA-B) mit 15 Mitgliedern
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, First Responder, Rotes Kreuz, Rettungshubschrauber, ÖBB Einsatzleitung

Um 07:55 Uhr wurde die Feuerwehr Breitenbrunn, gemeinsam mit der Feuerwehr Winden, zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Bei einem unbeschrankten Bahnübergang zwischen Breitenbrunn und Winden kam es zum Zusammenstoß zwischen PKW und Zug. In weitere Folge überschlug sich der PKW und kam im Graben zu stehen. Der Fahrzeuglenker wurde durch den Zusammenprall unbestimmten Grades verletzt und im Fahrzeug eingeklemmt. Dieser wurde seitens der Feuerwehr mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit. In weitere Folge wurde der Lenker durch die anwesenden Rettungskräfte versorgt und mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.