Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/92/site260/web/wpffb/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5611
+43 2683 2222 office@ffbreitenbrunn.at

Ein Notruf geht oft mit einer Extremsituation einher. Den Notruf dann tätigen zu müssen bedeutet enormen Stress für den Anrufenden. Trotzdem ist es für die Notrufzentrale wichtig, Antworten auf folgende Fragen zu bekommen. Je genauer die Fragen beantwortet werden können, desto schneller und effektiver kann die Rettungskette in Gang gesetzt werden.

r

WAS...

… ist passiert

  • Verkehrsunfall
  • Brand oder Brandverdacht
  • Fahrzeugbergung
  • Hochwasser

WO...

… ist etwas passiert

  • Adresse des Vorfalls, z.B. Straße und Hausnummer
  • Straßenbezeichnung und Fahrtrichtung für Vorfälle außerhalb von Ortschaften
  • Wegmarkierungen, z.B. Kilometerangaben, Marterl, Bildstöcke
  • Riedbezeichnung
a

WIEVIELE...

… Personen sind betroffen

  • Verletzte oder eingeklemmte Personen
  • Beschreibungen der Verletzungen
  • Gesundheitszustand der betroffenen Personen wenn bekannt (z.B. bekannte Diabetes Erkrankung, Allergien)
p

WER...

… hat angerufen

  • Name und Telefonnummer des Anrufenden
  • Für eventuelle Rückfragen, sollte es Probleme beim Auffinden des Vorfalls geben
Euro-Notruf 112
Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144
Ärztenotdienst 141
Bergrettung 140
Vergiftungs Zentrale 01/4064343
ARBÖ 123
ÖAMTC 120
Bei Gasgeruch 128
Notrufdienst für Kinder und Jugendliche 147
Telefonseelsorge 142